OECKL - Die gute Adresse

zurück

Armgard Müller-Adams neue Chefredakteurin beim Saarländischen Rundfunk SR

  • facebook
  • Twitter

Datum: 09.10.2019

Autor: Dorothea Zügner

Armgard Müller-Adams hat am 1. Oktober 2019 ihren neuen Posten als Chefredakteurin beim Saarländischen Rundfunk angetreten. Sie ist die Nachfolgerin von Norbert Klein, der mit Ablauf des 30. Septembers 2019 das gesetzliche Renteneintrittsalter erreicht und damit aus dem SR ausgeschieden ist. Im Dezember 2018 hatte der SR-Verwaltungsrat der Entscheidung des Intendanten Prof. Thomas Klein zugestimmt.

Die Linguistin und Literaturwissenschaftlerin leitete seit 2015 die Intendanz des Saarländischen Rundfunks. Sie arbeitete nach ihrem Studium und Volontariat zur Rundfunkjournalistin zehn Jahre für verschiedene Redaktionen des SR als Redakteurin, u.a. auch für das Wirtschaftsmagazin „plusminus“.

In einem Interview spricht Armgard Müller-Adams über ihre redaktionellen Pläne: „Crossmedialität“ (Vernetzung von Video, Audio, Onlinebeiträgen) ist ihr sehr wichtig, ebenso der Kampf gegen „Fake News“ sowie regionale Bezüge der Berichterstattung.

https://www.sr-mediathek.de/index.php?seite=7&id=78949

https://www.sr.de/sr/home/der_sr/kommunikation/aktuell/20191001_pm_amtsantritt_armgard_mueller_adams_chefredakteurin100.html

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
Festland Verlag Bonn

Postfach 20 05 61
53135 Bonn, Deutschland

Basteistraße 88
53173 Bonn, Deutschland

Tel. +49- (0) 228 / 362 021
Fax +49- (0) 228 / 351 771
E-Mail verlag@oeckl.de