OECKL - Die gute Adresse

zurück

Christiane Schulz ist neue Präsidentin der GPRA

  • facebook
  • Twitter

Datum: 09.06.2017

Autor: Dorothea Zügner

Seit dem 5. Mai 2017 ist Christiane Schulz neue Präsidentin der GPRA Gesellschaft der führenden PR- und Kommunikationsagenturen e.V.

Christiane Schulz hat von 1989 bis 1994 an der Universität Hannover Wirtschaftswissenschaften mit Abschluss Diplom-Ökonomie studiert. Von 1994 bis 1996 arbeitete sie zunächst als volkswirtschaftliche Referentin bei der Landeskreditbank Baden-Württemberg und übernahm bald die Verantwortung als Leiterin „Externe Kommunikation“ und Pressereferentin. Als Managerin war sie in den Jahren 1998 bis 2006 bei der PR-Agentur Ketchum Pleon GmbH mit Aufgaben der Unternehmens-, Marketing- und politischen Kommunikation betraut. Ihre Arbeitsschwerpunkte lagen im Controlling, im Human Resource Management sowie im Prozess- und Qualitätsmanagement. Ab 2010 war sie bei Ketchum Pleon auch Vorstandsmitglied. Im Jahr 2013 wechselte sie als Geschäftsführerin im Bereich strategische Ausrichtung zur Weber Shandwick – Kommunikationsberatung, PR & Content Creation, einem der weltweit größten Public-Relations-Netzwerke mit Hauptsitz in New York. Das Netzwerk unterhält 4 Niederlassungen in Deutschland.

Die GPRA e.V. ist seit 1974 der Verband der führenden Kommunikations- und PR-Agenturen in Deutschland und hat ihren Sitz in Berlin. Sie repräsentiert 38 Agenturen mit ca. 2.700 Mitarbeitern und einem Marktanteil von fast 50 Prozent.

Quelle: http://www.gpra.de/gpra-mit-neuer-fuehrungsmannschaft-mitglieder-waehlen-christiane-schulz-susanne-marell-alexandra-gross-und-thorsten-hebes-ins-praesidium/

Bildquelle: GPRA e.V.

Text: Dorothea A. Zügner

Festland Verlag Bonn

Postfach 20 05 61
53135 Bonn, Deutschland

Basteistraße 88
53173 Bonn, Deutschland

Tel. +49- (0) 228 / 362 021
Fax +49- (0) 228 / 351 771
E-Mail verlag@oeckl.de