OECKL - Die gute Adresse

zurück

Dr. Alice Weidel AfD-Spitzenkandidatin zur Bundestagswahl

  • facebook
  • Twitter

Quelle: Alice Weidel"Dann gehen wir nach vorne, zusammen, vereint, für Deutschland…", sagt Dr. Alice Weidel, nachdem sie mit 67,7% der Delegiertenstimmen zusammen mit Alexander Gauland in Köln zur Spitzenkandidatin der AfD zur Bundestagswahl gewählt worden war.

Alice Weidel wurde 1979 in Gütersloh geboren und studierte nach dem Abitur Volks- und Betriebswirtschaftslehre an der Universität Bayreuth. Sie war Jahrgangsbeste (lt. Homepage) und beendete ihr Studium mit den Abschlüssen Diplom-Volkswirtin und Diplom-Kauffrau. Anschließend promovierte sie zum Dr. rer. pol. mit einem Begabtenstipendium.

Sie arbeitete für eine Investmentbank, bei Goldman Sachs und Allianz Global Investors Europe in Frankfurt am Main und war sechs Jahre in der Volksrepublik China beschäftigt. Anschließend gründete sie Start-up Unternehmen und ist als Unternehmensberaterin tätig.

2013 wurde sie als Euro-Kritikerin Mitglied der AfD. Sie leitet den Bundesfachausschuss Euro und Währung und ist Mitglied der Bundesprogrammkommission. Sie gilt als wirtschaftsliberal und gehörte vorher keiner anderen Partei an.

Alice Weidel lebt mit ihrer Lebenspartnerin und ihren zwei Söhnen in Überlingen.

Festland Verlag Bonn

Postfach 20 05 61
53135 Bonn, Deutschland

Basteistraße 88
53173 Bonn, Deutschland

Tel. +49- (0) 228 / 362 021
Fax +49- (0) 228 / 351 771
E-Mail verlag@oeckl.de