OECKL - Die gute Adresse

zurück

Dr. Stefan Hussy ist neuer Hauptgeschäftsführer der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung

  • facebook
  • Twitter

Datum: 02.07.2019

Autor: Dorothea Zügner

Am 1. Juli 2019 hat Dr. Stefan Hussy das Amt des Hauptgeschäftsführers der Deutschen gesetzlichen Unfallversicherung e.V. DGUV mit Sitz in Berlin übernommen. Er löste RA Prof. Dr. Joachim Breuer ab, der nach seinem Rückzug aus dem Spitzenverband weiterhin ehrenamtlicher Präsident der Internationale Vereinigung für Soziale Sicherheit IVSS bleiben wird.

Dr. Stefan Hussy ist promovierter Ingenieur und war in verschiedenen Funktionen in der Industrie und bei Trägern der gesetzlichen Unfallversicherung tätig. Sein Arbeitsschwerpunkt galt dem Bereich der Prävention: So war er als Präventionsleiter des Gemeindeunfallversicherungsverbands Hannover zuständig für Sicherheit und Gesundheit in Schulen und Kindertagesstätten. Zuletzt war Dr. Stefan Hussy Mitglied der Geschäftsführung in der Berufsgenossenschaft Handel und Warenlogistik KdöR BGHW.

Die Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung e.V. DGUV bildet den Zusammenschluss von 9 gewerblichen Berufsgenossenschaften, der Unfallversicherung Bund und Bahn, der Unfallkasse Post und Telekom KdöR sowie 23 weiteren Unfallkassen und Gemeindeunfallversicherungsverbänden. Einrichtungen der DGUV sind ein Klinikverbund, drei Forschungsinstitute, eine Akademie sowie eine Hochschule mit 2 Standorten in Bad Hersfeld und Hennef.

Textquelle: https://www.dguv.de/de/mediencenter/pm/pressearchiv/2019/quartal_2/details_2_365414.jsp

Bildquelle: DGUV © Jan Röhl

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
Festland Verlag Bonn

Postfach 20 05 61
53135 Bonn, Deutschland

Basteistraße 88
53173 Bonn, Deutschland

Tel. +49- (0) 228 / 362 021
Fax +49- (0) 228 / 351 771
E-Mail verlag@oeckl.de