OECKL - Die gute Adresse

zurück

J. Alfredo Martinez wird Präsident der IUNS

Datum: 03.02.2017

© University of Zaragoza, SpainIn Kürze übernimmt der Spanier Professor Dr.  J. Alfredo Martinez die Präsidentschaft der International Union of Nutritionals Sciences IUNS (Internationale Union der Ernährungswissenschaften). Er wird Prof. Anna Lartey aus Ghana in diesem Amt ablösen.

Prof. Martinez hat zwei Doktorgrade, den ersten "Ph.D." hat er im Jahr 1982 als Ernährungswissenschaftler erreicht, der "MD - Medical Doctor" kam im Jahr 2012 dazu. Seit 1992 ist er aber schon Professor an der Universität Navarra in Pamplona/Spanien. Der Hochschullehrer und Forscher ist Mitglied in zahlreichen nationalen und internationalen wissenschaftlichen Ernährungsgesellschaften, z.B. in der European Academia Nutritional Sciences. Seit 2005 ist er ebenfalls Mitglied des IUNS Council.

Die IUNS wurde 1946 in London auf Vorschlag der British Nutrition Society gegründet. Mitglieder sind 82 Gesellschaften weltweit, davon 26 in Europa. Deutsches Mitglied ist die Deutsche Gesellschaft für Ernährung e.V. DGE. Nach dem DGE-Gremientreffen in Kiel Ende Februar 2017 wird gegebenenfalls auch hier ein Wechsel stattfinden und der Vorsitz des Verwaltungsrats von Prof. Dr. Alfred Hagen Meyer auf Prof. Dr. Helmut Heseker übergehen.

- Anzeige - Zukunftskongress_Wegweiser
- Anzeige - Digital Futurecongress
- Anzeige - Stiftungssuche
- Anzeige - PR-Journal
- Anzeige - Behördenspiegel
- Anzeige - BVVGF e.V. - Bundesverband der Vereins-, Verbands- und Stiftungsgeschäftsführer e.V.
Festland Verlag Bonn

Postfach 20 05 61
53135 Bonn, Deutschland

Basteistraße 88
53173 Bonn, Deutschland

Tel. +49- (0) 228 / 362 021
Fax +49- (0) 228 / 351 771
E-Mail verlag@oeckl.de