OECKL - Die gute Adresse

zurück

Jeremy Hunt wird neuer britischer Außenminister

  • facebook
  • Twitter

Datum: 11.07.2018

Autor: Dorothea Zügner

Der bisherige britische Gesundheitsminister Jeremy Hunt (*01.11.1966) wird neuer Außenminister. Dies teilte die Regierung in London am Abend mit. Hunt folgt auf Boris Johnson, der im Streit um die Brexit-Politik von Premierministerin Theresa May seinen Rücktritt eingereicht hatte.

Bereits in der Nacht zum Montag hatte Brexit-Minister David Davis seinen Rücktritt eingereicht. Für ihn hat May ebenfalls einen Nachfolger benannt: Dominic Raab wird künftig für die Verhandlungen des EU-Austritts zuständig sein. Er war zuvor in der britischen Regierung als Staatssekretär im Bauministerium tätig.

Die Rücktritte mehrerer Minister zwingen May zu einem größeren Umbau ihres Kabinetts: Auf den bisherigen Posten Hunts rückt Matt Hancock, bislang zuständig für Kultur, Medien, Digitales und Sport. Seinen Posten wiederum übernimmt Jeremy Wright, bislang Generalstaatsanwalt.

Hunt gilt als einer der loyalsten Ressortchefs gegenüber May. Er hatte sich in der Vergangenheit für einen Verbleib Großbritanniens in der EU eingesetzt.

Quelle: https://www.zeit.de/politik/ausland/2018-07/grossbritannien-jeremy-hunt-boris-johnson-theresa-may-brexit

Bildquelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Jeremy_Hunt_(Politiker)

(Stand: 11.7.2018)

 

Festland Verlag Bonn

Postfach 20 05 61
53135 Bonn, Deutschland

Basteistraße 88
53173 Bonn, Deutschland

Tel. +49- (0) 228 / 362 021
Fax +49- (0) 228 / 351 771
E-Mail verlag@oeckl.de