OECKL - Die gute Adresse

zurück

Neue Präsidentin für den Deutschen Kulturrat

  • facebook
  • Twitter

Datum: 12.04.2019

Autor: Dorothea Zügner

Am 20.3. 2019 hat der Sprecherrat des Deutschen Kulturrats einen neuen Vorstand und die Musikwissenschaftlerin Prof. Dr. Susanne Keuchel zur Präsidentin des Kulturrates gewählt.

Prof. Dr. Susanne Keuchel, geboren 1966, studierte Musikwissenschaft, Germanistik und Soziologie an der Universität Bonn und der Technischen Universität Berlin. Sie promovierte 1999 bei Helga de la Motte in Berlin zum Thema „Audiovisuelle Musikrezeption im Spielfilm“. Von 1993 bis 2013 war sie als Wissenschaftlerin im Zentrum für Kulturforschung in Bonn tätig, zuletzt von 2009 bis 2013 als geschäftsführende Direktorin. Seit Dezember 2013 ist sie Direktorin der Akademie der Kulturellen Bildung des Bundes und des Landes NRW e.V., Vorsitzende des Instituts für Bildung und Kultur und seit November 2018 auch Vorsitzende der Bundesvereinigung Kulturelle Kinder- und Jugendbildung (BKJ). Zudem ist sie Honorarprofessorin am Institut für Kulturpolitik der Universität Hildesheim sowie Dozentin an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst in Hamburg. Ihre Arbeitsschwerpunkte und Publikationsthemen sind neben der empirischen Kulturbesucherforschung die Anwendung neuer Technologien im Kulturbereich, die Kulturelle Bildung und Diversität.

Quellen: https://www.kulturrat.de/ueber-uns/#personen

https://www.kulturrat.de/presse/pressemitteilung/neuer-vorstand-gewaehlt/

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
Festland Verlag Bonn

Postfach 20 05 61
53135 Bonn, Deutschland

Basteistraße 88
53173 Bonn, Deutschland

Tel. +49- (0) 228 / 362 021
Fax +49- (0) 228 / 351 771
E-Mail verlag@oeckl.de