OECKL - Die gute Adresse

zurück

Olivier Faure ist neuer Parteichef der französischen Sozialisten

  • facebook
  • Twitter

Datum: 11.04.2018

Autor: Dorothea Zügner

Frankreichs Sozialisten haben einen neuen Parteichef. Bei einem Parteikongress nördlich von Paris wurde Olivier Faure am 7.4.2018 offiziell ins Amt berufen.

Faure führt bereits die stark geschrumpfte Sozialisten-Fraktion in der Nationalversammlung. Als neuer Parteichef steht er vor einer schwierigen Mission. Die Parti Socialiste von Ex-Staatschef François Hollande hatte bis zum vergangenen Frühjahr noch die Regierung geführt, war bei den Präsidenten- und Parlamentswahlen 2017 jedoch krachend abgestürzt.

Die Schwesterpartei der SPD musste Mitarbeiter entlassen und verkauft ihre Zentrale in Paris. Einige gemäßigte Sozialisten sind ins Lager des sozialliberalen Staatschefs Emmanuel Macron gewechselt, darunter der prominente Ex-Premierminister Manuel Valls. Von links steht die Partei durch die Linkspartei La France Insoumise unter Druck, die auf einen harten Oppositionskurs gegen Macron setzt.

Der 49-Jährige bekam in einem zweiten Wahlgang 86 Prozent der abgegebenen Stimmen, die restlichen Stimmzettel waren leer abgegeben worden. Faure war dabei der einzige Kandidat, er gilt als Hollands Vertrauter.

Quelle: http://www.spiegel.de

Festland Verlag Bonn

Postfach 20 05 61
53135 Bonn, Deutschland

Basteistraße 88
53173 Bonn, Deutschland

Tel. +49- (0) 228 / 362 021
Fax +49- (0) 228 / 351 771
E-Mail verlag@oeckl.de