OECKL - Die gute Adresse

zurück

Presse

  • facebook
  • Twitter

Möchten Sie gerne eine Rezension schreiben und veröffentlichen?

Wenn Sie z.B. als Journalist/in, Pressevertreter/in oder als interessierte Nutzer über die Oeckl.Medien berichten und die Bücher besprechen möchten, nehmen Sie bitte hier Kontakt mit uns auf. Schlagen Sie uns vor, wo die Rezension veröffentlicht werden könnte. Hier sind der Phantasie keine Grenzen gesetzt: Zeitungen, Zeitschriften, Online-Portale, Facebook-Auftritt, Twitter..., sprechen Sie uns an!

Oder: Möchten Sie die OECKL.Medien bei einer Veranstaltung und bei Aktionstagen einsetzen oder sie im Unterricht vorstellen? Gerne senden wir Ihren auf Anfrage umfangreiches Pressematerial zu. Wir freuen uns jederzeit über Ihr Interesse an den Publikationen.

Wenn Sie unsere Pressemitteilungen automatisch zugeschickt haben möchten, schreiben Sie uns eine Mail mit Ihrer Signatur an: presse@oeckl.de, vielen Dank.

 

Pressemitteilungen

Pressemitteilung OECKL.Gesundheit 2018 (pdf-Datei)

Pressemitteilung OECKL.Europa 2018/2019 (pdf-Datei, deutsch in Langform)

Pressemitteilung OECKL.Europa 2018/2019 (pdf-Datei, deutsch in Kurzform)

Pressemitteilung OECKL.Europa 2018/2019 (pdf-Datei, englisch in Kurzform)

Pressemitteilung OECKL.Deutschland 2018 (pdf-Datei)

Vorwort OECKL.Deutschland 2018 (pdf-Datei)

Pressemitteilung OECKL.Europa 2017/2018 (pdf-Datei)

Pressemitteilung OECKL.Deutschland 2017 (pdf-Datei)

Pressemitteilung OECKL.Europa 2016/2017 (pdf-Datei)

Pressemitteilung OECKL.Deutschland 2016 (pdf-Datei)

Pressemitteilung Oeckl.Europa 2015/2016 (pdf-Datei)

Coverabbildungen 
für den Druck in 300 dpi
schicken wir Ihnen auf Anfrage
gerne zu:
presse@oeckl.de
 
 

 

P R E S S E M I T T E I L U N G

Jetzt neu: OECKL. Gesundheit.2018
Wegweiser durch Politik und Verwaltung im Bund und in den Ländern als Buch und Datenpaket

(Bonn, im August 2018) Der OECKL geht neue Wege: Als Ergänzung zu den bekannten Ausgaben Deutschland und Europa starten wir eine neue Reihe von fachbezogenen Themenheften. Der erste Band dieser Reihe beinhaltet mehr als 800 Entscheider/innen, ihre Adressen und Kommunikationsdaten zum Thema Gesundheit in Politik und Verwaltung.

Den Einstieg bildet das Bundesministerium für Gesundheit BMG bis zur Referatsebene. Es folgen die Behörden im Geschäftsbereich des BMG sowie der 14. Ausschuss für Gesundheit und weitere Beratungsgremien der Bundesregierung. Alle Mitglieder des Deutschen Bundestages, die sich auf das Thema Gesundheit spezialisiert haben, sind aufgeführt. Ebenso enthalten sind die fachzuständigen Abgeordneten des Bundesrats und themenspezifische Arbeitskreise in den Parteien.

Länderübergreifende Institutionen und gemeinsame Ländereinrichtungen leiten den 2. Teil des Bandes ein. Nun folgen jeweils die Landesministerien für Gesundheit aller Bundesländer von Baden-Württemberg bis Schleswig-Holstein, die Gesundheitsausschüsse der Länderparlamente und sämtliche fachspezifischen Landesparlamentarier/innen. Ein Personenregister schließt den Band ab.

Parallel gibt es diese Daten auch als fertiges Paket in Form einer Excel-Tabelle. Es steht mit Anschriften, Ansprechpartnern und deren Kommunikationsdaten zur sofortigen Weiterverarbeitung bereit, ob als herkömmlicher Postverteiler oder als E-Mailverteiler.

Das OECKL.Themenheft Gesundheit 2018 und das Datenpaket wendet sich vor allem an Verbände, Vereine und Unternehmen im Gesundheitssektor, die den Kontakt zu entsprechenden Fachleuten in der Politik und Verwaltung suchen.

OECKL. Gesundheit 2018 – Wegweiser durch Politik und Verwaltung, Namen, Kontakte, Infos. 1. Jahrgang, 120 Seiten, broschiert, Personenregister, ISBN 978-3-87224-162-7, über 800 Kontaktpersonen in 650 Institutionen. Preis: 19,90 EUR. (Stand Juli 2018).

OECKL. Gesundheit 2018 – Datenpaket: Excel-Tabelle mit über 800 Kontaktpersonen in 650 Institutionen, Preis: 1124,55 EUR. 

Pressekontakt: Dorothea Zügner, Basteistr. 88, 53173 Bonn, T. 0228/3 50 38 34, Fax 0228/35 17 71

 
 
 

P R E S S E M I T T E I L U N G

Das Standardwerk OECKL mit allen EU-Kontakten ist neu erschienen - Deutsch-englischer OECKL.Europa / Directory of Public Affairs 2018/2019 mit Datenbankanbindung
 
(Bonn, im August 2018) Die aktuelle Ausgabe des OECKL.Europa/Directory of Public Affairs 2018/2019 ist ein umfangreiches Nachschlagewerk als Buch und Online-Datenbank rund um die Brüsseler EU-Institutionen und mit weiteren Verbänden in Europa und der Welt.

Die Buchausgabe ist mit der täglich aktualisierten Online-Version verbunden. Mit einem kostenlosen individuellen Login, der ein Jahr gültig ist, können Suchanfragen gestellt werden, es stehen weitere Links zu Twitter- und Facebookauftritten der Organisationen zur Verfügung. Darüber hinaus können in einer kostenpflichtigen Premium Online-Version personalisierte Kontaktdaten exportiert und weiterverarbeitet werden. Bequeme Such- und Speicherfunktionen erleichtern die Arbeit des Adressmanagements.

 Die zweisprachige Buchausgabe auf Deutsch und Englisch listet rund 29.000 Personenkontakte in 11.380 Institutionen aus Politik, Wirtschaft, Gesellschaft, Wissenschaft und Kultur auf: Die Einträge enthalten den Namen der Organisation, Anschrift, Telefon, Telefax, E-Mail- und Web-Adressen sowie zusätzliche Kennziffern wie Mitglieder, Beschäftigte und Etat. Im OECKL.Europa 2018/2019 finden die Nutzer die Abgeordneten des Europäischen Parlaments sowie alle EU-Ausschüsse, EU-Fraktionen, die Politiker mit ihrer Parteizugehörigkeit, Regierungsvertreter, Generaldirektoren und Botschafter. Dazu kommen Lobbyisten die im Tragsparenz-Register der Europäischen Kommission eingetragen sind und die Repräsentanzen deutscher Verbände und Firmen in Brüssel. Ein eigener Abschnitt widmet sich den internationalen Organisationen: der UNO, OECD und der NATO sowie weiterer grenzüberschreitender Zusammenarbeit.

Aktuelle Neuaufnahmen wurden speziell bei folgenden Themen ergänzt:  Europäische Union (EU-Abgeordnete, EU-Sonderausschüsse), Umwelt- und Küstenschutz, Medien/Journalismus, Stiftungen/Akademien sowie in der Wissenschaft und im kulturellen Management.

OECKL. Taschenbuch des Öffentlichen Lebens/Directory of Public Affairs – Europa/Europe 2018/2019, Buch plus Online mit persönlichem Zugangscode, deutsch-englisch. Begründet: Prof. Dr. Albert Oeckl, Redaktion: Festland Verlag GmbH, Bonn, 23. Auflage, Buch ISBN 978-3-87224-156-6; 138,50 EUR;

Pressekontakt: Dorothea Zügner, Basteistr. 88, 53173 Bonn, T. 0228/3 50 38 34, Fax 0228/35 17 71

 

Haben Sie Fragen?

Rufen Sie uns gerne an

 Dorothea A. Zügner

Dorothea A. Zügner
Tel. +49-(0)228/3503834

oder mailen Sie uns:
presse@oeckl.de

Festland Verlag Bonn

Postfach 20 05 61
53135 Bonn, Deutschland

Basteistraße 88
53173 Bonn, Deutschland

Tel. +49- (0) 228 / 362 021
Fax +49- (0) 228 / 351 771
E-Mail verlag@oeckl.de